Juryreport veröffentlicht: „Vielversprechend, inspirierend und mit großem Potenzial“